#gut für dich

Ein gesunder Lebensstil, einschlißlich Sport und einer ausgewogenen Ernährung ist leine Frage des Geschlechts.

Ein gesunder Lebensstil, einschlißlich Sport und einer ausgewogenen Ernährung ist leine Frage des Alters. Proteinpulver kann für jedermann und -frau im Alter von 18 bis 99 helfen, deinen Körper in Form zu bringen und zu halten.

#Muskelaufbau

Für Nicht-Sportler empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) Erwachsenen, täglich 0,8 g Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht aufzunehmen. Für einen effektiven Muskelaufbau wird dagegen unabhängig vom Geschlecht eine Eiweißaufnahme von 1,3 bis 1,6 g je Kilo Körpergewicht empfohlen. Steht ein sehr starker Muskelaufbau im Fokus, sind bis zu 1,8 g pro Kilo Körpergewicht notwendig.

Da vom Körper pro Mahlzeit nur eine begrenzte Menge Eiweiß (rund 30 g) aufgenommen und verarbeitet werden kann sollte die Proteinzufuhr möglichst kontinuierlich erfolgen.

#Abnehmen

Proteinpulver ist nur etwas für Frauen, die Muskeln aufbauen wollen? Nein! Eiweiß-Food und Protein-Shakes helfen auch richtig gut beim Abnehmen. Neben natürlichen Eiweißquellen wie Eiern, Fisch oder Tofu, kann Proteinpulver ein zusätzlicher Lieferant des wichtigen Makronährstoffes sein, gerade wenn’s mal fix gehen soll. Wir erklären, wie und wieso.

Wie hilft Proteinpulver beim Abnehmen?

Im Gegensatz zu Kohlenhydraten und Fetten sättigt Eiweiß viel besser und hilft außerdem, Ihren Blutzuckerspiegel konstant zu halten. Sprich: Bei proteinreicher Nahrung hat Heißhunger keine Chance! Wenn Sie regelmäßig mit Protein angereicherte Nahrung zu sich nehmen, vermeiden Sie Hungergefühle und haben trotzdem genug Energie für Training & Co.

Welches Proteinpulver hilft beim Abnehmen?

Um Körperfett zu verlieren und gleichzeitig Muskelmasse aufzubauen, setzten Sie am besten auf Casein-Proteinpulver. Casein ist Hauptbestandteil des Milcheiweißes. Milcheiweiß besteht circa zu 80 Prozent aus Casein und zu 20 Prozent aus Molkenprotein, das die meisten als Whey kennen. Zum Abnehmen ist Casein daher die beste Wahl. Alternativ tut es auch ein Mehrkomponenten-Pulver, das sich aus Whey- und Casein-Proteinen zusammensetzt.

Der größte Unterschied zwischen Whey und Casein liegt übrigens in der Geschwindigkeit, mit der Körper sie aufnimmt. Dabei zehrt Ihr Körper deutlich länger von Casein, da es um einiges langsamer ins Blut geht und die essenziellen Aminosäuren erst nach und nach über den Magen-Darm-Trakt in Ihren Organismus gelangen.

#Ausgewogene Ernährung

Unsere Powderme Bio Proteinpulver sind als ideale Ergänzung einer gesunden und ausgewogenen Ernährung zu sehen um deinen Eiweißbedarf optimal zu decken. Gerade durch den Verzicht auf künstliche Zusätze eignen sich unsere Pulver ideal zur Zubereitung eines frischen gesunden Smoothies, dein Porrige und vielem mehr – lass dich von unseren Rezepten inspirieren und entdeck die Vielfalt!